Für den Inhalt verantwortlich:

Kager-Knapp Immobilien GmbH, 1100 Wien, Gudrunstr. 114

Tel.: 01/604 37 77, Fax 01/604 37 77-20, office@kager-knapp.at

Firmenbuchnr.: FN 380192g
UID: ATU 67506914

Logo Fachgruppe Immobilien

Datenschutzinformation für Interessenten und Kunden der Kager-Knapp Immobilien GmbH

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen – Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung gemäß Art. 6 (1) DSGVO ausdrückliche Einwilligung, vertragliche Vereinbarung oder Vertragsanbahnung, oder rechtliche Verpflichtung des Verantwortlichen (iRd. ordentlichen Verwaltung).

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten

Interessenten- und Kundenverwaltung im Rahmen der Immobilienverwaltung, dies beinhaltet im Wesentlichen:
Name, Telefonnummer, Mailadresse, Geburtsdatum, Beruf, Familienstand, Bankverbindung, sowie Rechnungs- und Zahlungsdaten und sämtliche Kriterien des Wohnobjektes (Adresse, Größe, wesentliche Merkmale des Mietvertrages wie Nutzungsart, Grundbuchsdaten, Fläche, Flächenanteil) sowie auch automationsunterstützt erstellte und archivierte Textdokumente wie z. B. Korrespondenz.
Datenherkunft durch öffentliche Verzeichnisse und Register (Grundbuch, Firmenbuch, Telefonbuch), Übernahme der Daten von Dritten (Vorverwaltungen, Bauträger, Kreditinstitute), direkte Datenerhebung beim Betroffenen.

Wie lange speichern wir Ihre Daten

Die Daten werden während der Dauer des Vertragsverhältnisses und nach Beendigung dessen zumindest solange aufbewahrt, als gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

Datenweitergabe

Eine Weitergabe erfolgt nur im minimal erforderlichen Umfang und soweit es für die Durchführung der ordentlichen Immobilienverwaltung notwendig ist, auf einer gesetzlichen Grundlage beruht oder ein berechtigtes Interesse an der Geschäftsabwicklung beteiligter (Dritter) besteht.

Mögliche Empfänger können sein:

  • – Unternehmen, die im Rahmen der Verwaltung als Auftragnehmer tätig sind, z.B. Professionisten;
  • – Miteigentümer, Mieter der verwaltenden Liegenschaft (wenn es im Zuge der Entscheidungsfindungen oder sonstigen Informationsfluss betreffend notwendig ist);
  • – Versicherungsanstalten (Versicherungsschutz und Schadenabwicklung);
  • – Rechtsanwälte (bei der Durchsetzung von Rechten oder Abwehr von Ansprüchen oder im Rahmen von Behördenverfahren);
  • – Treuhänder (Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater, Immobilientreuhänder);
  • – öffentliche Einrichtungen und Behörden (Stadt Wien, Magistrat, Steuerbehörde);
  • – Kreditinstitute (Banken, Kontoführung).

Keinesfalls werden Ihre Daten zu Werbezwecken o.ä. weitergegeben. Unsere Mitarbeiter und unsere Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Datenübertragbarkeit

Es besteht kein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Datenschutzbeauftragter

Es ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt da keine gesetzliche Notwendigkeit besteht.

Datenübermittlung

Die verarbeiteten Daten werden nicht in Drittländer übertragen.

Profiling

Es erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung.

Allgemeine Information

Wir führen in elektronischer Form ein „Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten“ gemäß Art. 30 DSGVO und treffen die geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der verarbeiteten Daten (Schulung unserer Mitarbeiter, Zugangskontrollen, Verschlüsselung, Abwehr von Schadsoftware, regelmäßige Updates der Software und laufende Datensicherung) und halten die Daten stets auf dem letzten bekannten Stand.

Es ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben, dass Sie Ihre Daten bereitstellen und es gibt auch keine Verpflichtung dazu. Die Daten sind allerdings erforderlich, damit das Vertragsverhältnis ordnungsgemäß durchgeführt werden kann.

Als betroffener Person steht Ihnen grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch zu. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte schriftlich und unter Beilage eines Lichtbildausweises an:
Kager-Knapp Immobilien GmbH, 1100 Wien, Gudrunstraße 114/48, eMail: office@kager-knapp.at

Über die Datenschutzrichtlinien der Kager-Knapp Immobilien GmbH Website können Sie sich hier informieren.